Wandern im Bamberg Land

Auf Schusters Rappen durch Franken und das schöne Bamberg Land.

Lust auf wandern? Direkt an Bamberg grenzt die Fränkische Schweiz, in deren Mitte das
Landhaus Sponsel-Regus, Ihr Hotel in Franken, liegt. Perfekter Ausgangspunkt für Wandertouren in nahezu alle Himmelsrichtungen mit verschiedenen Zielen, sei es kulturell oder einfach ein landschaftliches Idyll. Wir möchten Ihnen die Fränkische Schweiz von seiner schönsten Seite zeigen und helfen Ihnen auch deshalb gerne bei der Planung Ihrer Touren durch die „Fränkische“.

Wandern durch das Land der Franken

Ausgedehnte Wandertouren durch die charakteristischen Landschaften der Fränkischen Schweiz mit markanten Felsformationen und Tälern. Durch kühle Wälder und durch die reichen Wiesen hin zu den Biergärten der Brauereien. Für Kulturliebhaber liegen auf dem Weg Burgen, Schlösser und natürlich die bekannten Tropfsteinhöhlen wie die Bing- oder Teufelshöhle. Viele dieser Sehenswürdigkeiten sind direkt vom Hotel aus zu erwandern und lassen sich in Rundwege einbauen.

Brauereien säumen den Weg der Wandertouren

Wer wandert, der sollte auch trinken. Viele kleine und Kleinstbrauereien säumen die Wege und bieten dem durstigen und hungrigen Wanderer verschiedene fränkische Schmankerl neben ein paar süffigen Bieren. Aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser lässt sich ein wahres Mosaik erschaffen. Und da Sie ja bekanntermaßen in Oberfranken und Bamberg, die heimliche Hauptstadt, auch nicht weit entfernt liegt, mangelt es hier sicherlich nicht an Bier und Genuss.

Strecken, Touren und Brauereien in greifbarer Nähe: Schauen Sie doch einfach rein!

Erwandern Sie Bamberg und die Fränkische Schweiz und genießen Sie es!

Beispieltour 1:

Start ist direkt am Hotel Bamberg im idyllischen Örtchen Veilbronn. Von hier aus wandern Sie in einer leicht bis mittel anspruchsvollen Tour zum Pavillon von Heiligenstadt, dem Mountainbike Zentrum der Fränkische Schweiz. Auf dem Plateau gelangen Sie zum Schloss Greifenstein, in dem regelmäßig Führungen durch das Schloss und die beeindruckende Waffensammlung angeboten werden. Danach geht es hinab nach Heiligenstadt zu einer der vielen kleinen Brauereien des Bierland Franken: Drei Kronen (Dienstag ist Ruhetag).

Gut mit fränkischem Bier gestärkt, geht es dann entweder über den Geh- und Rad oder über den Frankenweg zurück zum Hotel in Veilbronn!

Strecke: ca. 12 km / Gehzeit: ca. 2,5 – 3,5 Stunden