Führungen durch Bamberg

Die Tourismusinfo in Bamberg bietet verschiedene Führungen durch die Stadt mit verschiedenen Schwerpunkten an. Von der klassischen Stadtführung für einen Rundumblick durch die historischen Sehenswürdigkeiten Bamberg mit vielen Hintergrundinformationen und natürlich der ein oder anderen kuriosen Geschichte.

Besondere Führungen im Weltkulturerbe Bamberg

Besonders zu empfehlen, wenn Sie Ihren Urlaub im Hotel Bamberg genießen, ist eine der vielen verschiedenen Stadtführungen, die Ihnen die heimliche Hauptstadt von Franken näher bringen. Für jeden der tiefer in die Geschichte Bambergs eintauchen will, gibt es auch kulinarische Führungen zum Bier und dem original Bamberger Hörnla in den historischen Gärten der Stadt. Wer es lieber aktiver mag, der kann auf seinem Fahrrad die Stadt erkunden oder ganz in Ruhe für sich mit dem Audio-Guide seinen Weg durch die Gässlein finden.

Natürlich bietet die Tourismusinfo Bamberg diese Führungen auch für Gruppen zu individuellen Terminen an.

Während des nun über 1000-jährigen Bestehens gibt es so einiges zu sehen, erfahren und kennen zu lernen.
Erleben Sie Bamberg in all seiner facettenreichen und vielseitigen Art.

Der Bamberger Dom im Rahmen der Führung

Gruppen ist es seit 2016 nichtmehr ohne Voranmeldung bzw. Sondergenehmigung in den Dom zur Besichtigung zu gehen. Dies gilt auch für die Stadtführer der offiziellen Touristinfo Bamberg.

Allerdings dürfen Sie als „Individualgäste“ eintreten. Am Besten Sie vereinbaren einfach mit Ihrem Stadtführer eine fünf minütige Pause vor dem Dom, somit hat jeder die Möglichkeit sich den eindrucksvollen Bamberger Dom selbst anzusehen. Lassen Sie sich dieses Wunderwerk der Baukust und spirituelle Pilgerstätte nicht entgehen!

Bamberg kreativ

Vielleicht kommen Sie bei einer Ihrer Führungen auch am Kreativbüro Schneider, dem Grafiker in Bamberg, vorbei. Dieser ist Ihr professioneller Partner für grafische Bearbeitungen wie auch Hochzeitsfotograf in Bamberg.