Brennereien in Franken

Hochprozentiges aus Franken und dem Bamberg Land

Übersicht der Brennereien in Franken

Franken ist zwar für seine Vielfalt an Brauereien bekannt aber auch die vielen Brennereien in Franken, die viele qualitativ hochwertigen Produkte destillieren, prägen das Bild in und um Bamberg herum.

Hofladen Kormann in Moggast

Kormann’s Hofladen in der Nähe von Ebermannstadt ist die Anlaufstelle, wenn es um die Verarbeitung heimischer Produkte geht. Nicht nur die hauseigene Brennerei destilliert hier eine breite Palette an Genuß sondern auch ausgefallene Dinge aus heimischem Anbau. So zum Beispiel auch die verschiedensten Liköre von Cassis über Holunder und Quitten bis Walnüssen werden hier verarbeitet. Geister und Brände aus fränkischem Anbau finden sich hier ebenso wie wahre Spezialitäten wie ein Apfelbrand mit Rose oder die „Goldene Zwetschge“.
Und wenn Sie nichts derart suchen, dann sind Sie hier trotzdem goldrichtig. Marmeladen, Chutneys und allerhand Leckereien erwarten Sie hier.
Franken ganz nah – beinahe ein Pflichtbesuch für alle Genussinteressierte und eine der besten Brennereien in Franken.

Brennerei Blank

Beispielsweise direkt im Ort Veilbronn circa 250 Meter von Ihrem Hotel in Bamberg entfernt liegt gleich eine dieser Brennereien in Franken. Inge Blank ist bekannt Hochprozentiges für hohe Qualitätsansprüche herzustellen. Hier werden die Zutaten, die im Schnaps landen sollen, behutsam per Hand verlesen. Dieser Aufwand macht sich aber auch im Geschmack bemerkbar und wird regelmäßig auch von Qualitätsprämierungen unterstützt.

Whisky-Destillerie „Blaue Maus“

Wer glaubt für Whisky müsste man gleich bis nach Schottland oder gar in die USA, der wird sicherlich überrascht sein, dass wir in Franken bei Eggolsheim die erste Single-Malt-Whiskydestillerie Deutschlands haben. Seit 1983 produziert die Familie Fleischmann hier die bernsteinfarbenen Raritäten. Hier sind auch nach Terminvereinbarung Besichtigungen der Destillerie möglich.

Edelbrennerei Haas in Pretzfeld

Die Edelbrennerei Haas ist für die die außerordentliche Qualität in nahezu ganz Deutschland bekannt. Alle Brände sind vom DLG mit einer Medaille in Bronze, Silber oder gar Gold ausgezeichnet und das Angebot mit mehr als 100 verschidenen Sorten Geiste, Brände und Liköre werden hier hergestellt. Die Spezialität des Hauses sind Wildfruchtbrände. Seit 1901 wird hier Edelbrennerei auf hohem Niveau betrieben und hat seither noch an Qualität und Vielfalt dazu gewonnen. Besonders qualitativ hochwertige Tropfen aus der Brennerei Haas als eine der Brennereien in Franken.

Alte Kurhaus Brennerei Hertlein

Das wohl bekannteste Hochprozentige von der Brennerei Hertlein ist der Streitberger Bitter. Aber auch neben diesem bietet die Alte Kurhaus Brennerei Hertlein eine Vielfalt an Kräuter-Spezialitäten bis hin zu hochprozentgen Wassern und Geisten sowie auch verschiedenste Liköre. Die Brennerei können Sie leicht direkt vom Hotel aus erwandern und noch mit einem Zwischenstopp in der Binghöhle verbinden. Wer hier nach Genuss in der Flasche ausschau hält, wird sicherlich fündig werden. Ein hochprozentiger und hochklassiger Genuss!

Adlerbrennerei Pircher in Streitberg

Sollten Sie von Ihrem Hotel bei Bamberg auf eine Wandertour in Richtung Streitberg aufbrechen und vielleicht gleich die Binghöhle besuchen, so wäre ein Besuch bei der Adlerbrennerei Pricher nur noch ein Katzensprung entfernt. Sie gehört zu einer der Brennereien in Franken, die direkt vom Hotel in relativ kurzer Zeit erwanderbar sind. Neben dem bekannten „Streitberger-Schütz-Bitter“, der einen typisch regionalen Absacker in der Region darstellt, können Sie hier in der Probierstube noch über 40 weitere Hausbrände, Geiste und Liköre verkosten. Täglich durch das ganze Jahr ist die Adlerbrennerei von 10 bis 20 Uhr geöffnet und auch Besichtigungen der Brennerei sind nach einer vorherigen Terminabsprache möglich.